Mit Dual-SIM-Handys über zwei Nummern erreichbar sein

ddp
Bild: Geld
Weitere Informationen



gesamtes Archiv
RSS-Feed abonnieren

Stuttgart - Im April fiel eines der deutschen Handynetze gleich für mehrere Stunden aus. Millionen von Nutzern konnten ihre Handys in dieser Zeit nicht zum Telefonieren nutzen. Ein Dual-SIM-Handy hätte an diesem Tag Abhilfe schaffen können. Diese Telefone nehmen dank zweier Sende- und Empfangsteile gleich zwei SIM-Karten auf. Auf beiden Nummern ist man somit gleichzeitig erreichbar.


Anwendungsbeispiele gibt es reichlich: Mit einem solchen Handy lässt sich zwischen privaten und geschäftlichen Gesprächen trennen. Und als Urlauber im Ausland bleibt man trotz Nutzung einer Karte des dortigen Netzanbieters auch mit der deutschen Nummer erreichbar. Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe solcher Telefone, allerdings nicht bei den Netzbetreibern und auch nicht von den großen Herstellern, wie die Zeitschrift "connect" (Ausgabe 6/2009) berichtet. Lediglich Samsung hat mit dem D880 ein entsprechendes Modell im Programm.

Zwar sind die Telefone in den vergangenen Monaten deutlich billiger geworden. Günstige Modelle gibt es bereits ab 100 Euro. Doch es fehlten weiterhin gut ausgestattete Geräte, schreibt die Zeitschrift nach einem Test von sechs aktuellen Dual-SIM-Modellen. Nicht mit jedem Telefon kann man in den USA telefonieren und die Musicplayer können mit den Musikhandys nicht mithalten.

Einziges echtes Smartphone mit Dual-SIM-Funktion ist demnach das DSTW1 von General Mobile. Das Gerät ohne Tastatur bietet nur eine Fünfwege-Steuerung und wird am besten über den Touchscreen bedient. Dank der doppelt belegten Telefontaste lässt sich bei jedem Anruf auswählen, welche SIM-Karte genutzt werden soll.

Ebenfalls vier von fünf möglichen Sternen erhielt das DST11 von General Mobile. Dieses Slider-Modell ist laut Testurteil absolut hosentaschentauglich und sehr gut verarbeitet. Allerdings ist die Navigationstaste recht klein. Umfangreiche Ausstattung bietet das Noble von Emgeton. Es erhielt drei Sterne. Das USA-taugliche Slider-Modell bietet als eines der wenigen Geräte schnelles Internet per UMTS und einen E-Mail-Client.



Weitere Nachrichten vom 05.06.2009


 
Surf-Tipps
Kostenlose Beratung
0800 289 289 2
Mo-Fr 9-18 Uhr
Sa 9-15 Uhr

DSL-Preisvergleich

Vorwahl

Geschwindigkeit

Aktionen
Wechseln über Verivox
Die Nummer 1 im Energiebereich stellt sich vor: Verivox ist das größte unabhängige Verbraucherportal für Energie in Deutsch­land. Daneben bietet Verivox Frank-Schlautier
Tarif­vergleiche für Tele­komm­unikation, Versicherungen und Finanzen an.

Mehr erfahren
© 2014 – Das unabhängige Vergleichsportal Verivox vergleicht kostenlos Tarife für Strom, Gas, Telefon, DSL, Internet, Handy, mobiles Internet, Tagesgeld, Festgeld, Ratenkredite und Kfz-Versicherungen. Verivox verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.