Mit 5 Tipps zum fairen Stromtarif

Heidelberg - Mit dem Wechsel des Stromanbieters können Verbraucher richtig viel Geld sparen. Doch worauf sollten sie achten, damit der neue Tarif nicht nur günstig, sondern auch fair ist? Die Tarifexperten von Verivox geben Antwort.

Nachrichten / Strom

Bild: Frau spart beim Tarifwechsel Bild: ©contrastwerkstatt / Adobe Stock / Text: Verivox

So finden Sie ein verbraucherfreundliches Angebot

Nicht immer ist das günstigste Angebot auch das beste. Bei der Wahl des Anbieters sollten Sie deshalb nicht nur auf den Preis schauen, sondern auch darauf achten, dass der Stromtarif verbraucherfreundlich ist.

1. Kurze Vertragslaufzeit und Kündigungsfrist: Empfehlenswert ist eine Vertragslaufzeit von maximal 12 Monaten, die Kündigungsfrist sollte nicht mehr als 6 Wochen betragen. So bleiben Sie flexibel und können schnell auf Preisbewegungen am Markt reagieren.

2. Preisgarantie: Eine Preisgarantie schützt vor Preiserhöhungen und gibt Kostensicherheit. Sie sollte mindestens für die Dauer der Erstvertragslaufzeit gelten.

3. Hohe Empfehlungsquote: Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Kunden und wählen Sie einen Anbieter, der eine Weiterempfehlungsquote von mindestens 70 Prozent aufweist. Wer sich ein umfassendes Bild machen möchte, sollte darüber hinaus die Kundenbewertungen lesen.

4. Keine Vorauskasse und Pakettarife: Lassen Sie Vorauskasse-Tarife besser links liegen. Denn gerät der Stromanbieter in Zahlungsschwierigkeiten, sind im schlimmsten Fall die Vorauszahlungen futsch. Auch Pakettarife sollten Sie meiden. Sie eignen sich nur für Stromkunden, die ihren Bedarf ganz genau planen können. Werden mehr Kilowattstunden als vertraglich vereinbart verbraucht, kann es schnell teuer werden. Wer weniger verbraucht, erhält meist kein Geld zurück.

5. Auszahlung Neukundenbonus spätestens nach einem Jahr: Der Neukundenbonus sollte spätestens nach 12 Monaten Vertragslaufzeit ausgezahlt werden und nicht an den Verbleib beim Anbieter geknüpft sein.

Stromtarife mit verbraucherfreundlichen Bedingungen finden Sie ganz einfach in den Tarifempfehlungen des Verivox-Strompreisvergleichs. Alle hier dargestellten Angebote haben wir für Sie auf Herz und Nieren geprüft. Einen umfassenden Marktüberblick erhalten Sie mit dem Klick auf „Alle Tarife anzeigen“.

Noch mehr Tipps und wie Sie bis zu 7.200 Euro sparen können

Weitere Tipps zum Stromanbieterwechsel finden Sie auch im Verivox-Verbraucher-Ratgeber 2017. Aber nicht nur das: Wir geben auch wertvolle Hinweise über die Themengebiete Gas, Internet und Mobilfunk, Konten und Kredite sowie Versicherungen. Und zeigen Ihnen, wie ein Vierpersonenhaushalt bis zu 7.200 Euro im Jahr sparen kann.

> Zum Verbraucher-Ratgeber

Strompreisvergleich
Anzahl Personen oder kWh/Jahr
kWh/Jahr

Nachrichten zum Thema

© 2017 – Vergleichen. Vertrauen. Verivox. Das unabhängige Verbraucherportal vergleicht kostenlos Tarife und Produkte in den Bereichen Energie, Telekommunikation, Versicherungen, Finanzen, Fahrzeuge und Immobilien. Verivox verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.