Keine vermögenswirksamen Leistungen bei Mutterschaftsgeld

Bremen - Mutterschaftsgeld ist kein Arbeitslohn und kann deshalb auch nicht vermögenswirksam angelegt werden. Darauf weist die Arbeitnehmerkammer Bremen in der neuen, kostenlosen Broschüre "Mutterschutz, Elterngeld und Elternzeit" hin. Nach dem Vermögensbildungsgesetz kann nur Arbeitslohn vermögenswirksam angelegt werden.

Nachrichten / Finanzen

Bild: Happy Family Bild: ©Monkey Business/fotolia.com / Text: dpa/tmn

Ob ein Arbeitgeber vermögenswirksame Leistungen (VL) zahlt, ist nicht gesetzlich vorgeschrieben, sondern ergibt sich aus Tarifverträgen oder Betriebsvereinbarungen. In diesem Verträgen ist auch geregelt, inwieweit vermögenswirksame Leistungen während der Fehlzeiten beziehungsweise Schutzfristen weitergezahlt werden.

Nachrichten zum Thema

© 2016 – Vergleichen. Vertrauen. Verivox. Das unabhängige Verbraucherportal vergleicht kostenlos Tarife und Produkte in den Bereichen Energie, Telekommunikation, Versicherungen, Finanzen, Fahrzeuge und Immobilien. Verivox verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.