Rabatte: Gewähren Versicherer auch Rabatte auf die Prämie?

Ja. Die Höhe der Kfz-Versicherungsprämie lässt sich durch die Inanspruchnahme sogenannter weicher Tarifmerkmale bis zu 60 Prozent minimieren. Versicherungsgesellschaften können beispielsweise folgende Nachlässe gewähren:

Einzelfahrerrabatt

Sofern ausschließlich der Versicherungsnehmer das Fahrzeug führt, kann die Versicherung einen Einzelfahrerrabatt gewähren.

Wenigfahrerrabatt

Wer selten sein Fahrzeug benutzt, ist auch seltener in Unfälle verwickelt. Versicherungsgesellschaften prämieren eine jährliche Fahrleistung unter 10.000 km mit einem Wenigfahrerrabatt.

Neuwagenrabatt

Die Versicherungsprämien für Neu- bzw. Jahreswagen können bis zu zehn Prozent günstiger sein. Gründe hierfür sind in der modernen Fahrzeugtechnik und der vermutlich umsichtigen Fahrweise des Versicherungsnehmers zu sehen.

Garagenrabatt

Die Unterbringung des Fahrzeugs in einer abschließbaren Garage schützt vor Diebstahl und Beschädigungen.

Ladyrabatt

Noch fahren Frauen günstiger als Männer. Nach Angaben des statistischen Bundesamts verursachen Frauen weniger und weniger schwere Unfälle als Männer. Versicherer tragen diesem Umstand mit dem Ladyrabatt Rechnung. Allerdings hat der Europäische Gerichtshof im März 2011 unterschiedliche Prämienhöhen für Männer und Frauen für rechtswidrig erklärt. In der Folge müssen Versicherer künftig geschlechtsneutrale Unisex-Tarife anbieten. Dazu wurde ihnen eine Frist bis zum 21. Dezember 2012 eingeräumt.

Rabatt für bestimmte Berufsgruppen

Sonderkonditionen erhalten z.B. Angestellte des öffentlichen Dienstes, Beamte und Mitarbeiter gemeinnütziger Organisationen.

Familienrabatt

Eltern, die ihre Kinder im Wagen mitnehmen, fahren in der Regel vorsichtiger und vorausschauender. Für im Haushalt lebende Kinder unter 14 Jahren erhält der Versicherungsnehmer einen Familienrabatt.

Partnerrabatt

Fährt lediglich der Versicherungsnehmer und dessen in häuslicher Gemeinschaft lebender Partner das Fahrzeug, profitiert der Versicherungsnehmer vom Partnerrabatt.

Rabatt für die Zahlungsweise

Zahlt der Versicherungsnehmer die jährliche Versicherungsprämie in einer Summe, kann er bis zu fünf Prozent gegenüber der halbjährlichen, vierteljährlichen oder monatlichen Zahlungsweise sparen. Daneben werden auch Rabatte für die Zustimmung zum Lastschriftverfahren eingeräumt.

Rabatt für den Besitz von Wohneigentum

Versicherungsgesellschaften gewähren Rabatt für den Besitz von Wohneigentum.

Rabatt für den Besitz einer Bahncard oder der Mitgliedschaft in einem Automobilclub

Versicherungsgesellschaften gewähren Rabatt für den Besitz einer Bahncard oder der Mitgliedschaft in einem Automobilclub.

Hinweis: Vermeiden Sie fehlerhafte Angaben, um von den weichen Rabatten zu profitieren. Wer angibt, das Auto allein zu fahren, sollte dies auch wirklich tun. Im Schadensfall behalten sich die Versicherer nämlich Beitragsnachzahlungen oder sogar hohe Vertragsstrafen vor, die weit über dem liegen können, was Sie zuvor gespart haben. Im schlimmsten Fall verweigern sie sogar die Regulierung des Schadens. Alle Angaben zu den weichen Rabatten unterliegen der Anzeigepflicht – alle Änderungen, die zum Wegfall des Rabattes führen, müssen unverzüglich dem Versicherer gemeldet werden. Versäumt der Versicherungsnehmer dies, muss er mit Vertragsstrafen rechnen.
 

 
Zur Hilfe-Center Übersicht | Kontakt zum Kundenservice
Kostenlose Beratung
0800 289 289 4
Mo-Fr 8-22 Uhr
Sa, So 9-22 Uhr

Kfz-Versicherung
Schnell wechseln

Ihre Postleitzahl


  • Bis zu 850 € sparen
  • Über 200 Tarife vergleichen
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler
Services
MeinVerivox
  • Benachrichtigungen verwalten
  • Wechselaufträge verfolgen
  • Verivox weiterempfehlen
© 2018 – Richtig sparen mit VERIVOX, den Tarifexperten. Das unabhängige Verbraucherportal vergleicht kostenlos Tarife und Produkte in den Bereichen Energie, Telekommunikation, Versicherungen, Finanzen, Fahrzeuge und Immobilien. VERIVOX verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.