Schutz wahren: Was muss ich tun, um meinen Versicherungsschutz nicht zu gefährden?

  • Zahlen Sie Ihre Versicherungsprämien innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungseingang.
  • Achten Sie darauf, dass sich Ihr Fahrzeug stets in einem verkehrssicheren Zustand befindet.
  • Fahren Sie nur, wenn Sie im Besitz eines gültigen Führerscheins sind. Überlassen Sie Ihr Fahrzeug niemals einer Person, die keinen gültigen Führerschein besitzt.
  • Fahren Sie nur, sofern Sie weder Alkohol, Drogen noch Medikamente, die Ihre Fahrtüchtigkeit beeinflussen oder aufheben, zu sich genommen haben. Überlassen Sie Ihr Fahrzeug niemals einer Person, die oben genannte Mittel konsumiert hat.
  • Entfernen Sie sich nach einem Unfall nicht unerlaubt vom Unfallort.
  • Melden Sie Unfallschäden unmittelbar Ihrer Versicherung, auch dann, wenn Sie schuldlos in einen Unfall verwickelt wurden oder sich nicht schuldig fühlen.
  • Geben Sie ohne die Billigung Ihrer Versicherungsgesellschaft kein Schuldeingeständnis ab und erkennen Sie keine Ansprüche Dritter an.
  • Sofern Dritte Ansprüche gegen Sie gerichtlich geltend machen wollen, informieren Sie unmittelbar Ihre Versicherungsgesellschaft.

 
Zur Hilfe-Center Übersicht | Kontakt zum Kundenservice
Kostenlose Beratung
0800 289 289 4
Mo-Fr 8-22 Uhr
Sa, So 9-22 Uhr

Kfz-Versicherung
Schnell wechseln

Ihre Postleitzahl


  • Bis zu 850 € sparen
  • Über 200 Tarife vergleichen
  • Ihr unabhängiger Versicherungsmakler
Services
MeinVerivox
  • Benachrichtigungen verwalten
  • Wechselaufträge verfolgen
  • Verivox weiterempfehlen
© 2018 – Richtig sparen mit VERIVOX, den Tarifexperten. Das unabhängige Verbraucherportal vergleicht kostenlos Tarife und Produkte in den Bereichen Energie, Telekommunikation, Versicherungen, Finanzen, Fahrzeuge und Immobilien. VERIVOX verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.