Hausratversicherung: Kosten und Leistungen vergleichen

Sicherheit für Ihren Besitz

  • Schutz vor Feuer, Einbruch, Wasserschaden, Vandalismus
  • Unverbindlich und kostenlos
  • Direkt wechseln und sofort 50% sparen
  • ​Ihr unabhängiger Versicherungsvergleich – Erstinformation

Sicherheit für Ihren Besitz

Hausratversicherungs-Kosten – vor Abschluss unbedingt vergleichen

Die Hausratversicherung gehört zu den freiwilligen Versicherungen. Deren Abschluss wird aber jedem Privathaushalt empfohlen – schließlich kann der komplette Hausrat durch einen Zimmerbrand, durch Leitungswasser, durch Unwetter oder durch Vandalismus bei Einbruchdiebstahl schnell beschädigt oder zerstört werden. Die Kosten einer Hausratversicherung sind von verschiedenen Faktoren abhängig. Zum einen spielen der Wert des Hausrats und der gewünschte Leistungsumfang eine Rolle, zum anderen erstellt jede Versicherungsgesellschaft individuelle Tarife. Ohne einen ausführlichen Versicherungsvergleich sollte daher keine Hausratversicherung abgeschlossen werden.

Wie viel ist der Hausrat wert?

Um die Hausratversicherungs-Kosten zu berechnen, fragen die Versicherungsgesellschaften nach dem Wert des gesamten Hausrats. Der Versicherte hat die Wahl, entweder eine Inventurliste seiner Einrichtung inklusive aller Gebrauchs- und Verbrauchsgegenstände zu erstellen oder einen Pauschalbetrag je Quadratmeter Wohnfläche zu versichern. Dabei sollte der Wert möglichst genau ermittelt werden, damit die Versicherungsprämie nicht zu hoch ausfällt. Gleichzeitig muss der Versicherungsnehmer aber darauf achten, dass die Versicherungssumme nicht zu gering berechnet wird und es so zu einer Unterversicherung kommt.

Was bedeutet Unterversicherung?

Man gilt als unterversichert, wenn der Gesamtwert des versicherten Hausrats höher ist als die Versicherungssumme. Beträgt beispielsweise die Versicherungssumme nur halb soviel wie der Hausrat, zahlt die Versicherung bei einem Schaden auch nur die Hälfte der Schadenssumme. Eine größere Anschaffungen sollte daher sofort an die Versicherung gemeldet werden und die Versicherungssumme sollte anpasst werden. Alternativ kann eine Police abgeschlossen werden, in der ausdrücklich auf einen Abzug der Versicherungsleistung wegen Unterversicherung verzichtet wird. Diese Option finden Sie im Verivox-Versicherungsvergleich unter „Weitere Angaben“.

Die Kosten der Hausratversicherung

Die Beiträge der Hausratversicherung werden von den Versicherungen durch die jeweiligen Risiken, dass es zu einem Schaden kommt kalkuliert. Verschiedene Faktoren haben darauf einen Einfluss:

Der Leistungsumfang kann die Kosten erhöhen

Je mehr Schadensfälle versichert werden, desto höher wird in der Regel die Versicherungsprämie. Zu Zusatzleistungen, die für viele Versicherungsnehmer interessant sind, gehört etwa die Mitversicherung der groben Fahrlässigkeit. Normalerweise sind Versicherungsgesellschaften berechtigt, den Schaden nur teilweise oder gar nicht zu ersetzen, wenn er durch grob fahrlässiges Handeln des Versicherten ermöglicht wurde – wenn also zum Beispiel bei Ihnen eingebrochen wird, weil Sie ein Fenster versehentlich in gekippter Stellung ließen.

Durch eine Selbstbeteiligung können Beiträge in der Regel reduziert werden. Kommt es zu einem Schadensfall, fallen jedoch zusätzliche Kosten an. Zudem können verschiedene Dinge gegen Diebstahl versichert werden. Dazu zählen Fahrräder, Kinderwägen oder Gartenmöbel. Je nach Wert der Gegenstände erhöhen sich die Kosten der Hausratversicherung.

Je nach Wohnort variieren die Kosten

Die Versicherungsgesellschaften kalkulieren die Prämien für die Hausratversicherung unter anderem nach der Schadenshäufigkeit. Daher muss für Wohnungen in Gegenden, in denen es häufiger zu Schäden kommt, meist mit höheren Kosten gerechnet werden. Ist das Risiko für Einbruchdiebstahl besonders hoch, wird die Versicherung ebenfalls teurer. Jede Versicherung legt bei der Berechnung jedoch eigene Maßstäbe zugrunde, sodass es selbst innerhalb eines Stadtviertels zu erheblichen Preisunterschieden kommen kann. Ein Versicherungsvergleich zeigt jedoch schnell den günstigsten Anbieter.

Wertgegenstände erhöhen die Kosten der Hausratversicherung

In einer gängigen Hausratversicherung sind nur die üblichen Haushaltsgegenstände und Möbel versichert. Möchte der Versicherte jedoch wertvolle Antiquitäten, Gemälde, Teppiche oder teure elektronische Geräte in den Versicherungsschutz einschließen, erhöhen diese Wertgegenstände die Hausratversicherungs-Kosten. Dafür übernimmt die Versicherung im Schadensfall neben dem Ersatz der versicherten Gegenstände auch die Kosten für eine Einlagerung der nicht beschädigten Möbel oder für eine professionelle Reparatur teurer Originale. Auch der Einschluss einer Fahrradversicherung samt teuren Rennrad wirkt sich auf den Beitrag aus.

Durch einen Vergleich Kosten reduzieren

Im Verivox-Versicherungsvergleich können Policen individuell ausgewählt werden. So werden nur Versicherungen angezeigt, welche die gewünschten Schadensfälle versichern. Die Kosten der Hausratversicherung steigen nicht zwangsläufig mit jeder zusätzlichen Leistung. Es ist sinnvoll, die Liste der Optionen genau durchzugehen und zu entscheiden, welche sich für Sie lohnen. Die verschiedenen Tarif können direkt miteinander verglichen werden, um die beste Hausratversicherung zu finden.

Kostenlose Beratung
0800 289 289 631
Mo-Fr 9-17 Uhr
Bausteine der Versicherung

Die Hausratversicherung kann aus verschiedenen Bausteinen zusammengestellt werden:

Schäden am Hausrat

Der Hausrat kann durch vielfältige Schäden zerstört werden. Je nach Versicherung sind einzelne Schäden im Schutz enthalten:

Verivox-Bewertungen

eKomi Kundenauszeichnung Silber
4,6 / 5
Die Meinung unserer Kunden ist für uns wichtig und wertvoll.
  • 23.351 Bewertungen zu Verivox abgegeben
  • Über 5 Millionen vermittelte Verträge
  • 100% neutrale Kundenbewertungen
© 2016 – Vergleichen. Vertrauen. Verivox. Das unabhängige Verbraucherportal vergleicht kostenlos Tarife und Produkte in den Bereichen Energie, Telekommunikation, Versicherungen, Finanzen, Fahrzeuge und Immobilien. Verivox verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.