Haftpflichtversicherung - Vergleichen Sie jetzt!

Sicherheit für die ganze Familie

  • Finanzieller Schutz
  • Unverbindlich und kostenlos
  • Direkt wechseln und bis zu 80% sparen
  • ​Ihr unabhängiger Versicherungsvergleich – Erstinformation

Jetzt schnell wechseln und Vorteile sichern.

Haftpflichtversicherungen gibt es viele – der Vergleich lohnt sich!

Die meisten Haftpflichtversicherungen sind freiwillige Versicherungen. Eine Ausnahme stellt die Kfz-Haftpflicht dar, die jeder Fahrzeughalter abschließen muss. In einigen anderen Bereichen, die als besonders gefährdet gelten, verlangt das Gesetz ebenfalls den Abschluss einer Haftpflichtversicherung, wie zum Beispiel bei der Jagdhaftpflichtversicherung oder bei einer Schiffshaftpflichtversicherung.

Der Begriff kann irreführend aufgefasst werden. Die Pflicht des Versicherten bezieht sich nicht auf den Abschluss der Versicherung, sondern darauf, dass er im Schadensfall für den Schadensersatz aufkommen muss. Sowohl im Privatbereich wie auch im Geschäftsleben werden unterschiedliche Haftpflichtversicherungen angeboten. Wegen der großen Auswahl lohnt sich für jeden Versicherungsnehmer vor Abschluss des Vertrags ein Haftpflichtversicherung-Vergleich, um das beste Angebot zu finden.

Die wichtigsten Haftpflichtversicherungen im Überblick

Vor dem Haftpflicht-Vergleich sollten Versicherte eine Übersicht über die verschiedenen Bereiche der Haftpflichtversicherung haben: Die Privathaftpflicht deckt die Schäden ab, die der Versicherte im täglichen Leben verursachen könnte. Die Kfz-Haftpflichtversicherung bezieht sich auf Schäden, die durch den Gebrauch eines Kraftfahrzeugs entstehen können. Eine Tierhalterhaftpflicht kann in den meisten Fällen freiwillig versichert werden, für bestimmte Tierarten ist dies aber auch gesetzlich vorgeschrieben.

Hausbesitzer können eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung abschließen – für den Fall, dass jemand in dem Gebäude oder auf dem Grundstück zu Schaden kommt. Besitzer von Öltanks oder ähnlichen Behältern mit Inhaltsstoffen, die das Grundwasser gefährden können, sollten über eine Gewässerschäden-Haftpflichtversicherung verfügen. Für Wassersportler wird eine Wassersporthaftpflichtversicherung angeboten, für Jäger eine Jagdhaftpflichtversicherung. Wer ein Haus bauen möchte, kann sich für eine Bauherrenhaftpflichtversicherung entscheiden.

Viele Freiberufler oder Selbstständige in einer beratenden Tätigkeit schließen eine Berufshaftpflichtversicherung ab, um sich gegen Schadensersatzansprüche aufgrund einer Fehlberatung und daraus entstehende Vermögensschäden abzusichern. Für manche Berufsgruppen ist diese sogar vorgeschrieben. Für Unternehmen werden verschiedene Betriebshaftpflichtversicherungen angeboten.

Eine Haftpflichtversicherung schützt vor dem finanziellen Ruin

Wer einem Dritten einen Schaden zufügt, haftet für die Folgen mit seinem gesamten Vermögen. So kann eine kleine Unachtsamkeit teure Folgen haben. Insbesondere bei Personenschäden, wenn sich der Geschädigte zum Beispiel einer längeren ärztlichen Behandlung unterziehen muss, gehen die Forderungen oft in die Millionenhöhe. Auch Sachschäden erreichen schnell hohe Beträge, wenn beispielsweise durch eine brennende Kerze ein Brandschaden entsteht. Ohne private Haftpflichtversicherung bedeutet das für die meisten Personen die Insolvenz.

Worauf Versicherte achten sollten

Auf Grund des hohen Schadenpotentials sollte eine Haftpflichtversicherung immer über eine hohe Deckungssumme verfügen. Experten empfehlen als Versicherungssumme zwischen drei und fünf Millionen Euro. Weiterhin sollte darauf geachtet werden, dass die sogenannte Ausfalldeckung mit im Versicherungsschutz enthalten ist. Hier zahlt der Versicherer für Schäden, die andere Verursacher ohne private Haftpflicht herbeigeführt haben. Auch auf die Höhe der Selbstbeteiligung bei Schäden sollte stets geachtet werden. Die Beiträge der Haftpflichtversicherung sinken zwar, jedoch müssen Schäden unterhalb der Selbstbeteiligung selbst gezahlt werden.

Welche Schäden sind bei der Privathaftpflicht nicht abgedeckt?

Neben der Deckungssumme und Ausfalldeckung sollten Interessenten bei einem Versicherungsvergleich auch beachten, welche Schäden die Haftpflichtversicherung mitversichert. So haftet eine Privathaftpflichtversicherung nicht für Schäden, die bei Ausübung eines Ehrenamtes verursacht werden. Auch geliehene oder gemietete Gegenstände werden nicht von allen Versicherungsgesellschaften ersetzt. Handelt es sich um eine ältere Privathaftpflichtversicherung sollte geprüft werden, ob Schäden über das Internet mitversichert sind.

Wer Freunden oder Verwandten bei einem Umzug oder bei einer Renovierung hilft, kann sogenannte Gefälligkeitsschäden, die er dabei verursacht, nicht über jede Privathaftpflicht ausgleichen. Auch Möbel oder sonstiges Inventar in ausländischen Ferienwohnungen sind nicht über alle Versicherungen gedeckt. Ein Versicherungsvergleich zeigt die beste Haftpflichtversicherung für jede Lebenssituation, ob für Familien, Kinder, für Mieter, für Kinderlose oder für Hausbesitzer.

Haftpflichtversicherung-Vergleich und richtige Kündigung

Vor jedem Abschluss einer Haftpflichtversicherung sollten mehrere Angebote eingeholt werden, da sich die Versicherungsbeiträge der Anbieter stark voneinander unterscheiden. Auch bei den im Versicherungsschutz enthaltenen Leistungen können große Unterschiede festgestellt werden. Der Verivox Online-Rechner führt den Privathaftpflicht-Vergleich für Sie durch und zeigt Ihnen auf den ersten Blick den Leistungsumfang der Policen. Wer bereits eine Police besitzt, sie aber durch eine günstigere ersetzen möchte, sollte darauf achten, die Haftpflichtversicherung richtig zu kündigen. Denn bei der Kündigung gibt es einige Besonderheiten zu beachten.

Jederzeit geschützt

Je nachdem in welchem Lebensabschnitt man sich gerade befindet, ergeben sich Besonderheiten für den Versicherungsschutz:

Weitere Themen

Welche Hobbys sind durch die private Haftpflichtversicherung abgesichert? Wann wird eine extra Versicherung nötig?

Wechseln über Verivox
Die Nummer 1 im Energiebereich stellt sich vor: Verivox ist das größte unabhängige Verbraucherportal für Energie in Deutsch­land. Daneben bietet Verivox Tarif­vergleiche für Tele­komm­unikation, Versicherungen und Finanzen an.

Mehr erfahren

Verivox-Bewertungen

eKomi Kundenauszeichnung Silber
4,6 / 5
Die Meinung unserer Kunden ist für uns wichtig und wertvoll.
  • 22.214 Bewertungen zu Verivox abgegeben
  • Über 5 Millionen vermittelte Verträge
  • 100% neutrale Kundenbewertungen
© 2016 – Vergleichen. Vertrauen. Verivox. Das unabhängige Verbraucherportal vergleicht kostenlos Tarife und Produkte in den Bereichen Energie, Telekommunikation, Versicherungen, Finanzen, Fahrzeuge und Immobilien. Verivox verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.