Autovermietung: Mit einem Vergleich fahren Sie besser!

  • Top-Preise: Bis zu 50% sparen
  • Im Vergleich: 60.000 Mietstationen in über 190 Ländern
  • Kein Risiko: Kostenlose Stornierung

Ob für die Dienstreise oder für einen flexiblen Urlaub: Mit einem Vergleich auf Verivox.de finden Sie stressfrei die passende Autovermietung. Tragen Sie lediglich das Übernahme- und Rückgabedatum sowie den Mietort ein, um weltweit aktuelle Leihwagen-Angebote nach Preis und Leistung zu vergleichen. Damit der Mietwagen nicht zur Kostenfalle wird, ist es wichtig, einen genauen Blick auf folgende Vertragsbedingungen zu werfen.

Welchen Versicherungsschutz bietet die Autovermietung?

Gerade bei einem Auslandsurlaub ist ein Mietwagen das beste Mittel zur Erkundung des Reiselandes. In anderen Ländern gelten jedoch nicht nur andere Sitten, sondern auch andere Vertragsbedingungen. Bereits in der EU unterscheiden sich die Bestimmungen zur Kfz-Haftpflicht stark. So beträgt die Mindestdeckung für Personenschäden in Deutschland 7,5 und in Spanien 70 Millionen Euro, in Italien dagegen lediglich 2,5 Millionen. Noch stärker sind die Unterschiede außerhalb der EU. Zum Beispiel liegt die Mindestdeckung in der Türkei nur bei circa 40.000 Euro und in manchen US-amerikanischen Bundesstaaten bei 20.000 US-Dollar.

  • Mallorca-Police

    Mallorca-Police

    Wer sich besser schützen möchte, benötigt eine Zusatzpolice, die häufig Bestandteil der heimischen Kfz-Versicherung ist.

    Mallorca-Police

Die Diebstahl- und Vollkaskoversicherung

Jede Autovermietung, die im Mietwagen-Vergleich auf Verivox.de erfasst ist, bietet neben der nahezu weltweit obligatorischen Haftpflichtversicherung auch die Vollkasko- und Diebstahlversicherung. Die günstigeren Angebote enthalten jedoch häufig eine Selbstbeteiligung, die gerade bei hochwertigen Fahrzeugkategorien im Schadensfall hohe Kosten verursachen kann. Außerdem sind normalerweise keine Schäden am Glas, an den Reifen und am Unterboden versichert. Gegen eine geringe Erhöhung der täglichen Gebühr können Urlauber diesen Schutz und eine Erstattung der Selbstbeteiligung normalerweise dazu buchen.

Abnahme- und Rückgabeorte mit der Autovermietung vorab klären

Wer eine günstige Autovermietung gefunden hat, sollte sich darüber informieren, welche Vermietstationen diese anbietet. So bieten Stationen am Flughafen nicht nur kürzere Wege, sondern häufig auch längere oder flexible Öffnungszeiten. Dafür verlangen Vermieter, die eine Übernahme direkt am Flughafen anbieten, oft eine zusätzliche Gebühr. Daher fallen solche Angebote im Rechner teurer aus. Um den Leihwagen günstiger anzubieten, kann eine Autovermietung den Kunden mit einem Shuttle-Bus vom Flughafen zu einer entlegenen Station bringen. Möglich sind auch sogenannte „Meet-&-Greet“-Angebote. Dabei trifft ein Mitarbeiter den Kunden am Flughafen und übergibt ihm den Mietwagen persönlich.

Wer das Fahrzeug an einer Station mieten und an einer anderen zurückgeben will, sollte das Kleingedruckte vor dem Buchen überprüfen. Nur wenige Anbieter verbieten diese sogenannte Einwegmiete, Einschränkungen sind aber häufig und eine Zusatzgebühr fällt fast immer an. Die Höhe der Gebühr hängt von vielen Faktoren ab – etwa davon, wie beliebt die umgekehrte Route von der Rückgabe- zur Anmietstation ist.

Mindestalter

Fahrer, die noch keine 25 Jahre alt sind, können nicht überall ihr gewünschtes Auto mieten. Die Altersvoraussetzungen variieren je nach Urlaubsland und Fahrzeugklasse. Häufig ist eine Herabsetzung des Mindestalters auf 21 Jahre gegen Aufpreis möglich. Durch Extra-Gebühren sichern sich Autovermieter gegen das höhere Unfallrisiko junger Fahrer ab. Die Gebühren werden normalerweise pro Tag bis zu einer bestimmten Grenze (zum Beispiel maximal für 10 Tage) erhoben. Eine Langzeitmiete kann sich also für junge Fahrer besonders lohnen.

Eine häufige Voraussetzung ist auch, dass alle Fahrer ihren Führerschein mindestens seit einem, manchmal auch zwei Jahren besitzen. Vereinzelt gibt es eine maximale Altersbeschränkung. Fahrer, die das 60. Lebensjahr überschritten haben, sollten daher beim Mietwagen-Vergleich auf eine mögliche Einschränkung achten.

Tankregelungen unterscheiden sich je nach Autovermietung

Insbesondere in südlichen Ländern wie Portugal und Spanien kommt die Tankregelung „leer/leer“ vor. Dabei erhält der Kunde den Mietwagen mit leerem Tank. Das Betanken wird als eine separate Leistung bezahlt, eventuell zuzüglich einer Servicegebühr. Zurückgegeben wird der Mietwagen leer. Befindet sich noch mehr Benzin im Tank, erstattet die Autovermietung die Kosten nicht.

Wer sich für die Tankregelung „voll/voll“ entscheidet, kommt meist günstiger weg, muss jedoch kurz vor der Rückgabe tanken. Vor allem in den USA gibt es außerdem Leihwagen-Angebote, bei denen die erste Tankfüllung im Mietpreis inklusive ist und der Pkw leer zurückgegeben wird.

Voraussetzungen für die Anmietung im Ausland

Wer im Ausland ein Pkw mieten möchte, benötigt grundsätzlich den Führerschein der Klasse 3 beziehungsweise der Euro-Norm B. In vielen Ländern wird darüber hinaus ein internationaler Führerschein verlangt. Zudem müssen sich der Fahrer und, sofern vorhanden, der Zusatzfahrer mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass ausweisen. Eine vollwertige Kreditkarte mit einem ausreichenden Verfügungsrahmen ist meist vor Ort notwendig, um die Kaution zu hinterlegen. Je nach Urlaubsland kann die Autovermietung auch weitere Dokumente verlangen. So müssen Reisende, die in den USA einen Mietwagen ausleihen wollen, bei der Abholung häufig ihre Rückflugtickets vorlegen.

Frühzeitig Auto mieten und Rabatte sichern

Jede Autovermietung richtet ihre Preise an der Nachfrage aus. Vor allem zu den Hauptreisezeiten stehen an beliebten Urlaubszielen oft nicht genug Mietwagen zur Verfügung. Bei einer rechtzeitigen Buchung ist es nicht nur leichter, ein Auto in der gewünschten Fahrzeugkategorie zu erhalten – es winken häufig auch Frühbucher-Rabatte.

Kostenlose Beratung
0800 724 236 3
Mo-Fri 8-20 Uhr
Sa 10-18 Uhr
So 10-14 Uhr

Das passende Auto finden

Ob in Deutschland oder im Ausland: Mit diesen Mietwagen ist besonderer Fahrspaß garantiert!

Strompreisvergleich
Anzahl Personen oder kWh/Jahr
kWh/Jahr
Gaspreisvergleich
Wohnungsgröße oder kWh/Jahr

30m²

50m²

100m²

150m²

180m²
kWh/Jahr

Verivox-Bewertungen

eKomi Kundenauszeichnung Silber
4,6 / 5
Die Meinung unserer Kunden ist für uns wichtig und wertvoll.
  • 21.332 Bewertungen zu Verivox abgegeben
  • Über 5 Millionen vermittelte Verträge
  • 100% neutrale Kundenbewertungen
© 2017 – Vergleichen. Vertrauen. Verivox. Das unabhängige Verbraucherportal vergleicht kostenlos Tarife und Produkte in den Bereichen Energie, Telekommunikation, Versicherungen, Finanzen, Fahrzeuge und Immobilien. Verivox verwendet größte Sorgfalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der Anbieter übernehmen.